Erstes Zeltlager am Behlersee

1957 wird erstmalig ein Kinderzeltlager am Behlersee durchgeführt; die Jugend fährt ins Berchtesgardener Land.

Das Weihnachtsschwimmfest findet im überfüllten Zentralbad statt und wird von Radio Bremen übertragen.MP VG12 1957 Weihnachten

1958 wurde das Vereinsheim umgebaut. Ein großer Jugendraum, neue Toiletten und eine große Terrasse kamen hinzu. Die alte Terrasse wurde mit einem Windschutz aus Klinker und Fenstern versehen.

1959 wird unser langjähriger technischer Leiter Willi Grabow in einer Feierstunde des Senats für seine verdienstvolle Arbeit im bremischen Sport mit einer Urkunde geehrt.

Über 80 Kinder fahren zum Behlersee. Die Jugend baut ihre Zelte am Edersee auf.

Der Mitgliederbestand steigt auf 1.758, davon 655 Erwachsene, 399 Jugendliche und 704 Kinder.