25.03.2018 - Bille Cup Lübeck

8 Bremen 10-Sportler erschwimmen über 28 Starts satte 16 Podiumsplätze.

Für nur einen Wettkampftag machten sich Berit Seibke, Julia Bienert, Fabian Buss, Fabio Röpe, Jaan Pasko, Jan Schulz, Joshua Runge und Ole Bendix Witt unter der Obhut von Trainer Axel Lucius auf nach Lübeck zum Bille Cup. Mal ein anderes Bad, andere Bedingungen und vielleicht eine Pflichtzeit standen als Motto über diesem Wettkampfbesuch.

Auch wenn die ersehnten Pflichtzeiten für die Deutschen Jahrgangsmeister-schaften nicht erreicht wurden, war dieser Wettkampf ein voller Erfolg. Vier Finals konnten unsere Aktiven für sich verbuchen:

 

So schwamm Berit Seibke (Jg. 1999) im Vorlauf über 50 m Brust auf Platz 5 und im Finale bedeutete ihre Zeit von 0:38,35 Min. Rang 6.

Julia Bienert (Jg. 2002) sicherte sich über die gleiche Distanz im Vorlauf und im Finale (0:39,36 Min.) Platz 8.

Auch die Herren konnten zwei Finalläufe für sich verbuchen:

Fabian Buss (Jg. 1999) verbesserte sich vom 6. Rang des Vorlaufs über 50 m Freistil nicht nur in der Zeit auf 0:25,78 Min, sondern auch in der Platzierung und kam auf den etwas undankbaren 4. Platz.

Als bester Bremen 10-Finalschwimmer schlug Jan Schulz (Jg. 2006) über 50 m Brust im Vorlauf als erster an, unterbot diese Zeit nochmal und siegte im Finale nach nur 0:39,51 Min.

Mindestens eine Medaille nahm jeder Bremen 10-Schwimmer mit nach Hause!

Hier zur Übersicht alle Podiumsplätze:

 

Berit Seibke 100 m Brust / Bronze
Julia Bienert 100 m Brust / Bronze
     
Fabian Buss 200 m Freistil / Gold
Fabio Röpe 100 m Schmetterling / Gold
  100 m Rücken / Silber
  100 m Brust / Gold
Jaan Pasko 100 m Schmetterling / Gold
  200 m Rücken / Gold
  200 m Freistil / Gold
Jan Schulz 50 m Brust / Gold in Vorlauf+Finale
  100 m Brust / Gold
Joshua Runge 100 m Schmetterling / Silber
  200 m Freistil / Silber
Ole Bendix Witt 100 m Schmetterling / Bronze
  200 m Freistil / Gold

Vielen Dank an unseren Kampfrichter „im Einsatz“ Holger Seibke

Anja Röpe