„Mein Erster Start“ und Vereinsmeisterschaften 2018 (am Ende des Berichtes sind ein paar Bilder)

Am Samstag, den 05.01.2019, war es wieder soweit.
 
Es fanden der Wettkampf „Mein Erster Start“ und die Vereinsmeisterschaften 2018 des SV Bremen 10 statt.
 
Zum zweiten Mal wurde diese Veranstaltung als Neujahrsschwimmen im Hallenbad Huchting durchgeführt.
 
Wir danken allen Organisatoren:
Rolf Baarts für die Meldungen für „Mein erster Start“. Silke Uenzelmann (dank ihr waren wieder zahlreiche Karis zur Stelle) und den Eltern, die für viele Leckereien im Vorraum gesorgt haben.

40 Kleine Schwimmer und Schwimmerinnen von den Krabben, den Regenbogenfischen, den Pinguinen und den Robben gingen an den Start. Trotz der Aufregung kamen alle auf den Strecken 25m Brust, 25m Rücken und 25m Freistil ans Ziel.

Für die tolle Betreuung ein herzliches Dankeschön an die Trainer der Gruppen.

Hier die Platzierungen nach Jahrgängen:

25m Brust weiblich Jahrgang 2013

1.Platz
Marie Neumann
Regenbogenfische
00:43,56

25m Brust weiblich Jahrgang 2012

1.Platz
Lia Rösemeier
Pinguine
00:37,64
2.Platz
Eva Kühn
Regenbogenfische
00:40,91
3.Platz
Alissa Libert
Regenbogenfische
00:43,37
4.Platz
Julika Falk
Regenbogenfische
00:44,16
5.Platz
Hannah Hock
Regenbogenfische
00:46,35
6.Platz
Pauline Suhren
Regenbogenfische
00:50,98

25m Brust weiblich Jahrgang 2011

1.Platz
Lisel Linda Essel
Pinguine
00:31,08
2.Platz
Maria Prade
Robben
00:35,37
3.Platz
Zara Ates
Regenbogenfische
00:42,81
4.Platz
Emily Schmitz
Regenbogenfische
00:46,60

25m Brust weiblich Jahrgang 2010

1.Platz
Melissa Aschoff
Robben
00:30,23
2.Platz
Carlotta Suhren
Robben
00:32,28
3.Platz
Asmina Cinar
Regenbogenfische
00:34,57
4.Platz
Marie Zoe Papoutsidis
Krabben
00:55,06

25m Brust weiblich Jahrgang 2009

1.Platz
Lia Diesterweg
Robben
00:27,07
2.Platz
Sara Michelle Moumi Garcia
Regenbogenfische
00:38,57

25 Brust männlich Jahrgang 2012

1.Platz
Jonas Reimann
Pinguine
00:36,22
2.Platz
Boran Özcelik
Regenbogenfische
00:41,48

25m Brust männlich Jahrgang 2011

1.Platz
Jonas Neumann
Pinguine
00:30,59
2.Platz
Lasse Rebers
Pinguine
00:31,07
3.Platz
Lino Rißmann
Pinguine
00:34,74
4.Platz
Bosse Hesemann
Regenbogenfische
00:35,31
5.Platz
Florian Klingenberg
Regenbogenfische
00:35,31
6.Platz
Max Schlammann
Regenbogenfische
00:37,95
7.Platz
Louis Koenig
Regenbogenfische
00:38,57
8.Platz
Theo Eckert
Regenbogenfische
00:41,94
9.Platz
Leon Bischoff
Regenbogenfische
00:41,97
10.Platz
Mads Schwarz
Regenbogenfische
00:42,10

25m Brust männlich Jahrgang 2010

1.Platz
Mika Steinbiß
Robben
00:26,78
2.Platz
Mik Langner
Robben
00:28,56
3.Platz
Maximilian v.Drasek
Robben
00:29,19
4.Platz
Bela Wodtke
Pinguine
0:31,07
5.Platz
Ted Haller
Pinguine
0:33,91
6.Platz
Bennet Grabendorff
Pinguine
00:34,91
7.Platz
Ole Seekamp
Regenbogenfische
00:40,53

25m Brust männlich Jahrgang 2009

1.Platz
Erik Diaspero
Robben
00:30,56
2.Platz
Kilian Zeising
Robben
00:32,75

25m Rücken weiblich Jahrgang 2012

1.Platz
Lia Rösemeier
Pinguine
00:39,31

25m Rücken weiblich Jahrgang 2011

1.Platz
Maria Prade
Robben
00:32,73
2.Platz
Lisel Linda Essel
Pinguine
00:44,15

25m Rücken weiblich Jahrgang 2010

1.Platz
Melissa Aschoff
Robben
00:30,07
2.Platz
Carlotta Suhren
Robben
00:36,97

25m Rücken weiblich Jahrgang 2009

1.Platz
Frida Rösemeier
Robben
00:27,88
2.Platz
Lia Diesterweg
Robben
00:32,78

25m Rücken männlich Jahrgang 2012

1.Platz
Jonas Reimann
Pinguine
00:44,97

25m Rücken männlich Jahrgang 2011

1.Platz
Lasse Rebers
Pinguine
00:38,03
2.Platz
Lino Rißmann
Pinguine
00:39,91
3.Platz
Florian Klingenberg
Regenbogenfische
00:43,19

25m Rücken männlich Jahrgang 2010

1.Platz
Maximilian v.Drasek
Robben
00:28,00
2.Platz
Mik Langner
Robben
00:30,34
3.Platz
Bela Wodtke
Pinguine
00:30,57
4.Platz
Ted Haller
Pinguine
00:34,37
5.Platz
Bennet Grabendorff
Pinguine
00:49,32
6.Platz
Ole Seekamp
Regenbogenfische
01:08,53

25m Rücken männlich Jahrgang 2009

1.Platz
Erik Diaspero
Robben
00:32,19
2.Platz
Kilian Zeising
Robben
00:35,81

25m Freistil weiblich Jahrgang 2011

1.Platz
Maria Prade
Robben
00:33,19

25m Freistil weiblich Jahrgang 2010

1.Platz
Carlotta Suhren
Robben
00:39,07

25m Freistil weiblich Jahrgang 2009

1.Platz
Lia Diesterweg
Robben
00:28,25
2.Platz
Frida Rösemeier
Robben
00:35,25

25m Freistil männlich Jahrgang 2011

1.Platz
Louis Koenig
Regenbogenfische
00:50,56

25m Freistil männlich Jahrgang 2010

1.Platz
Mik Langner
Robben
00:26,72
2.Platz
Mika Steinbiß
Robben
00:26,72
3.Platz
Maximilian v.Drasek
Robben
00:27,39
4.Platz
Bela Wodtke
Pinguine
00:33,25
5.Platz
Ole Seekamp
Regenbogenfische
00:48,70

25m Freistil männlich Jahrgang 2009

1.Platz
Erik Diaspero
Robben
00:30,02
2.Platz
Kilian Zeising
Robben
00:45,47

25m Freistil männlich Jahrgang 2007

1.Platz
Joel Erik Moumi Garcia
Robben
00:22,31

Direkt nach „Mein Erster Start“ folgte noch eine Aufführung der kleinen Schwimmer und Schwimmerinnen. Mit einem Ballon um das Handgelenk gebunden, schwammen alle vom Startblock aus rüber zur anderen Seite.

Im Anschluss wurden sie dann  mit ihrer oftmals ersten Medaille geehrt.

Ihr habt das alle ganz toll gemacht und wir wünschen euch, dass im Laufe der nächsten Wettkämpfe noch viele dazukommen.

Dann gingen die Masters vom SV Bremen 10 über die 100m Lagen an den Start.

Hier die Platzierungen nach Jahrgängen:

100m Lagen weiblich AK 40                        

1.Platz
Nina Runge
1976/AK40
01:21,44

100m Lagen weiblich AK 25    

1.Platz
Anna-Lena Clabes
1994/AK 25
01:23,75

100m Lagen männlich AK 65                     

1.Platz
Jürgen Döhren
1953/AK 65
01:32,27

100m Lagen männlich AK 35

1.Platz
Nils Weilandt
1984/AK 35
01:08,19

100m Lagen männlich AK 45

1.Platz
Bernd Runge
1970/AK 45
01:14,12
2.Platz
JendrikHuning
1970/AK 45
01:21,44

100m Lagen männlich AK 25

1.Platz
Thomas Postera
1992/AK 25
01:04,47
2.Platz
Domenic Ahrens
1994/AK 25
01:18,03

Weiter ging es mit dem Wettkampf über 100m Lagen, Jahrgang 2007 und jünger. Dazu gehören die Delfine und die WK Nachwuchs.

Hier die Platzierungen:

100m Lagen weiblich offene Wertung

1.Platz
Janne Matz
WKN
01:27,84
2007
2.Platz
Jarla Runge
WKN
01:32,38
2008
3.Platz
Isabell Prade
WKN
01:34,02
2008
4.Platz
Mara Lucius
WKN
01:38,72
2007
5.Platz
Amaia Bluhm
WKN
01:45,54
2009
6.Platz
Josephine Hartmann
WKN
01:47,59
2010
7.Platz
Leonie Conrads
Delfine
02:00,38
2008
8.Platz
Zoe Essel
Delfine
02:04,42
2008
9.Platz
Romy Biedermann
Delfine
02:17,12
2010
10.Platz
Mia Gefken
Delfine
02:23,95
2010

100m Lagen männlich offene Wertung

1.Platz
Daniel Walljahn
WKN
01:37,56
2008
2.Platz
Tom-Niklas Meyer
WKN
01:39,41
2008
3.Platz
Simeon Wesner
WKN
01:40,69
2008
4.Platz
Lauri Bojarra
WKN
01:43,75
2008

Im Wettkampf über 200m Lagen Jahrgang 2006 und älter, gingen die WK1 und 2 und die WK Auswahl an den Start.

In diesem Wettkampf wurden die Vereinsmeisterschaften 2018 ausgeschwommen.

Hier die Platzierungen:

 200mLagen weiblich Jahrgänge/2004/2005/2006

1.Platz
Tessa Uenzelmann
WK1
02:45,97
2004
2.Platz
Linda Wilken
WK1
02:54,06
2005
3.Platz
Lucie Steinhauer
WK1
02:54,59
2004
4.Platz
Laura Hartmann
WK1
03:00,59
2005
5.Platz
Lotta Bojarra
WK1
03:13,34
2005

 200m Lagen weiblich Jahrgang 2003 und älter

1.Platz
Julia Bienert
WK2
02:40,19
2002
2.Platz
Berit Seibke
WK Auswahl
02:49,75
1999
3.Platz
Anna Schulz
WK1
02:51,81
2003
4.Platz
Ayla Conrad
WK1
02:57,71
2002
5.Platz
Malina Möhl
WK1
02:57,89
2002
6.Platz
Melina Buss
WK1
02:58,36
2002
7.Platz
Renee Steinbiß
WK1
03:00,47
2003
8.Platz
Celine Tabert
Breitensport
03:05,28
2001

 200m Lagen männlich Jahrgänge 2004/2005/2006

1.Platz
Ole Bendix Witt
WK Auswahl
02:26,04
2004
2.Platz
Joshua Runge
WK Auswahl
02:41,12
2006
3.Platz
Juri Bauer
WK1
02:44,18
2005
4.Platz
Jan Schulz
WK1
02:52,23
2006

 

200m Lagen männlich Jahrgang 2003 und älter

1.Platz
Fabio Röpe
WK Auswahl
02:16,13
2003
2.Platz
Hendrik Böse
WK Auswahl
02:20,59
2001
3.Platz
Fabian Buss
WK Auswahl
02:25,90
1999
4.Platz
Nico Hartmann
WK Auswahl
02:33,45
2002
5.Platz
Niklas Dellke
WK Auswahl
02:37,91
1996
6.Platz
Felix Mildt
WK2
02:44,18
1999
7.Platz
Jonas Hüsers
Triathleten
02:50,78
1998
8.Platz
Lukas Mildt
WK2
02:52,19
2002
9.Platz
Sven Hartmann
WK2
02:59,17
2003
10.Platz
Tim Arcos-Marz
Breitensport
03:05,03
2001

 

Wir gratulieren den Vereinsmeistern Julia Bienert und Fabio Röpe.

Herzlichen Glückwunsch.

Im Anschluss ging es mit den Familienstaffeln weiter.

Hierzu haben sich vier Familien gefunden. Es mussten 3x 25m Freistil dafür geschwommen werden.

Das sind die Platzierungen:

1.Platz
Familie Runge
Nina Runge, Bernd Runge, Jarla Runge
00:45,93
2.Platz
Familie Huning
Amaia Bluhm, Patritzia Huning, Jendrik Huning
00:49,03
3.Platz
Familie Buss
Melina Buss, Fabian Buss, Immo Buss
00:51,13
4.Platz
Familie Szerbakowski
Hannelore Szerbakowski, Uwe Szerbakowski Joshua Runge
00:53,30

Wie im letzten Jahr durften die Spaßstaffeln nicht fehlen.

9 Staffeln wurden dafür angemeldet. Es hat wieder allen viel Spaß bereitet, ob den Schwimmern im Wasser oder den Zuschauern am Beckenrand.

Da gab es so einiges zu lachen.

Mit Helm auf dem Kopf und Luftballon im Mund, eine leere PET Wasserkiste musste rüber gebracht werden ohne das die Flaschen rausfallen, mit einem Bademantel an und mit Gummistiefel an den Füßen mussten 4 x 25m Freistil geschwommen werden.

Hier die Platzierungen:

1.Platz
Sportfreunde Chiller
Ayla Conrad, Malina Möhl, Nico Hartmann, Lukas Mildt
01:51,57
2.Platz
Schneewittchen und die Riesen
Berit Seibke, Hendrik Böse, Fabio Röpe, Linda Wilken
01:53,89
3.Platz
Die Coolen
Anna-Lena Clabes, Felix Mildt, Fabian Buss, Lina Bischoff
01:56,50
4.Platz
BossiHossies
Jürgen Döhren, Berit Himmelskamp, Birgit Döhren, Domenic Ahrens
01:59,06
5.Platz
Die zu männlichen Affen
Anna Schulz, Ole Witt, Renee Steinbiß, Lucie Steinhauer
02:09,41
6.Platz
Das Trimagische Quartett
Carl Heinz Meyer-Freese, Sarah Jeschke, Melanie Strutz, Thorben Himmelskamp
02:15,06
7.Platz
Girls Power
Mara Lucius, Janne Matz, Jarla Runge, Isabell Prade
02:30,37
8.Platz
Happy Hippos
Joshua Runge, Patrick Rengstorf, Jan Schulz, Juri Bauer
03:16,50
9.Platz
Banana Crew
Daniel Walljahn, Simeon Wesner, Tom-Niklas Meyer, Amaia  Bluhm
03:23,09

Für einen schönen Abschluss fand das Kerzenschwimmen statt.

Die Aktiven der WK-Nachwuchs, WK1 und 2 und WK-Auswahl hatten eine tolle Choreografie einstudiert. So verwandelte sich das Hallenbad Huchting zu einem atemberaubenden Showplatz. Alles klappte wunderbar und die Schwimmer und Schwimmerinnen bescherten den Zuschauern einen Gänsehautmoment.

Vielen Dank an Euch dafür und natürlich auch an die Trainer.

So endete ein schöner Nachmittag im Hallenbad Huchting.

Zur Siegerehrung der letzten Wettkämpfe gab es einen Ortswechsel. Wie jedes Jahr ging es in unser Vereinsheim, wo wir in gemütlicher und zahlreicher Runde das mitgebrachte Buffet verzehrt haben.

Auch hier wieder einen herzlichen Dank an alle, die etwas dazu beigetragen haben.

Weiter danken wir dem Protokoll und Auswerterteam Anja Röpe, Jörg Hartmann und Carsten Angerer, Birgit Buss für die Medaillen und natürlich allen Kampfrichtern und Helfern, ohne die ein solcher Wettkampf nicht durchgeführt werden kann.

Jasmin Lucius

 

Hier sind ein paar Bilder von der Veranstaltung

Ballonschwimmen-gleich-starten-wir-_k
Bezaubernd-k
DSC08124-klein
DSC08130-klein
DSC08135-klein
DSC08139-klein
DSC08149-klein
DSC08173-klein
DSC08179-klein
DSC08186-klein
DSC08189-klein
DSC08194-klein
hohe-See-klein
Kampfrichterchat
01/14 
start stop bwd fwd

 

Wer nicht möchte, hier mit Bild veröffentlicht zu werden, der schicke mir bitte eine Mail, dann werde ich das Bild löschen

Enno Lehmann