13. SeevetalerSwim-Cup

Am 26.05. nahm die „WK-Nachwuchs“ mit 8 Sportlern am 13. SeevetalerSwim-Cup in Hittfeld teil.
Für die Mädchen starteten:
Janne Flohr (2009), Janne Matz (2007), Jarla Runge (2008), Isabell Prade (2008) und Mara Lucius (2007)
und für die Jungs:
Daniel Walljahn (2008), Lauri Bojarra (2008) und Tom-Niklas Meyer (2008)
Die Acht waren für insgesamt 32 Starts gemeldet und konnten 11 Medaillen mit nach Hause nehmen.

Eine Platzierung unter den ersten Drei erreichen:

Janne Flohr: 2. Platz-100 m Freistil
  1. Platz-100 m Schmetterling
  1. Platz-100m Brust
Janne Matz: 3. Platz-100m Freisti
  3. Platz-100m Rücken
  3. Platz-100m Schmetterling
  3. Platz-100m Brust
Jarla Runge:  2. Platz-100m Freistil
Isabell Prade: 1. Platz-100m Rücken
  3. Platz-100m Schmetterling
  1. Platz-100m Brust

Aber auch die Schwimmerinnen und Schwimmer, die keine Medaillen gewinnen konnten, zeigten starke Leistungen. Sie verbesserten ihre persönlichen Bestzeiten zum Teil erheblich.

Isabell und Daniel erreichten jeweils noch eine Pflichtzeit für die im Juni anstehenden Landesmeisterschaften. Isabell schaffte dies für die 100m Freistil, Daniel für 100m Brust.

Insgesamt wurden folgende Zeiten und Platzierungen erreicht:

Janne Flohr

100F

100R

100S

100B

1:22,77

dis.

1:52,78

1:42,12

2. Platz

1. Platz

1. Platz

Janne Matz

100F

100R

100S

100B

1:20,23

1:32,64

1:38,47

1:40,40

3. Platz

3. Platz

3.Platz

3. Platz

Jarla Runge

100F

100R

100S

100B

1:20,27

1:37,90

1:52,04

1:45,28

2. Platz

5. Platz

6. Platz

4.Platz

Isabell Prade

100F

100R

100S

100B

1:24,88

1:32,43

1:46,06

1:41,34

5. Platz

1. Platz

3. Platz

1. Platz

Mara Lucius

100F

100R

100S

100B

1:28,70

1:42,24

1:53,75

dis.

6. Platz

5. Platz

5. Platz

Daniel Walljahn

100F

100R

100S

100B

1:20,94

1:36,83

1:51,26

1:46,65

4. Platz

4. Platz

4. Platz

6. Platz

Lauri Bojarra

100F

100R

100L

100B

1:32,78

1:44,91

1:42,20

1:54,31

7. Platz

7. Platz

7. Platz

8. Platz

Tom-Niklas Meyer

100F

100R

100L

100B

dis.

1:50,10

1:37,25

dis.

9. Platz

6. Platz

 

Wie immer vielen Dank an unseren Kampfrichter Stefan Lucius.

Ein großes Dankeschön geht auch an unsere Trainer Nina und Bernd Runge- ihr seid super.

Andrea Walljahn