Fabian Buss mit Bestzeit über 100m F bei den Deutschen Meisterschaften

Zum Ende der Saison fanden Anfang August die Deutschen Meisterschaften Schwimmen in Berlin statt. Fabian Buss hatte sich mit seiner im Mai in Magdeburg bei den Norddeutschen Meisterschaften geschwommenen Bestzeit von 0:54,82 min hierfür qualifiziert.

Trotz schwieriger Trainingssituation - die Bäderzeiten wurden zum 01.07. abgemeldet - hat Trainer Axel Lucius es verstanden, Fabian sehr gut auf den Saisonhöhepunkt vorzubereiten.

In einem beherzten Rennen schwamm Fabian nach einer guten Reaktionszeit die ersten 50 m mutig in 0:25,79 an und konnte das Tempo bis 100 m durchhalten. Fabian schwamm mit 0:54,33 min eine neue Bestzeit und blieb damit rd. 0,5 Sekunden unter seiner bisherigen.

Mit Platz 25 in der Juniorenwertung war Fabian bester Bremer Teilnehmer. Wir gratulieren zu der sehr guten Leistung!

Uwe Szerbakowski