Deutscher Vizemeister im Wasserball

Piet Haarstick ist heute (25.06.2017) in Hamburg mit dem SV Cannstatt Deutscher Vizemeister im Wasserball in der AK 60 geworden.

VizemeisterWB

Deutscher Meister wurde der amtierende Weltmeister, der Düsseldorfer SC, die Bronzemedaille ging an den Köpenicker SV Neptun Berlin von 1889.

Enno Lehmann

Filipp Gramberg holt die Torjägerkrone

Leider langte es für unsere U15 bei dem Play-Off-Finale zur Nord-West-Deutschen Liga nicht zu einem Podestplatz. Aber schon das Erreichen dieser Play-Offs darf als Erfolg gewertet werden, hatte doch das Team von Trainer Tim Brüning dabei den Norddeutschen Vizemeister Neptun Cuxhaven aus dem Rennen geworfen.

Im Halbfinale waren unsere Jungs aber gegen den ungeschlagenen Tabellenfüher der Vorrunde, den SV Georgsmarienhütte machtlos. Doch durch eine Leistungssteigerung im Spiel um Platz 3 gabe es dann ein Match auf Augenhöhe, der Anfang wurde dabei allerdings verschlafen. Es waren gerade 57 Sekunden gespielt, da stand es schon 2:0 für den Meister von Mecklenburg Vorpommern, die HSG Warnemünde. Danach bot unsere U15 dem Zweitliganachwuchs von der Ostsee Paroli. Aber immer wenn der Anschluss gelang, hatten die Warnemünder die richtige Antwort und gingen wieder in Front.

Als Filip Gramberg mit seinen 4 Treffern in dieser Partie für das 5:6 sorgte, warfen die Jungs von Trainer Brüning noch mal alles nach vorne. So lief das Team dann aber in den entscheidenen Konter der Warnemünder. Till Reichel sorgte mit seinem 7:5 für den Endstand.

Aber trotzdem fuhr das Team nicht mit leeren Händen zurück an die Weser. Filip Gramberg konnte mit seinen 32 Saisontreffern die Torjägerkrone an die Weser holen.

Lutz Schmauder

 

Zwei Siege zum U17 - Bundesligaabschluss

Mit einer Überraschung schloss das U17-Bundesligateam Cuxhaven/Bremen das Saisonfinale im Inselpark Wilhelmsburg ab. Dort konnten Fabain, Birk und Co. mit zwei Siegen noch auf Platz 9  in der Abschlusstabelle klettern. Damit hat die Mannschaft in ihrem ersten Bundesligajahr gezeigt, dass sie in dieser bundesweiten Top-Liga ein Wörtchen mitreden kann und sich als Nummer 2 im Norden etabliert.

Weiterlesen ...

U15 schlägt Norddeutschen Vizemeister und zieht in die Finalrunde ein

Für eine faustdicke Überraschung sorgte unsere U15 in der Nordwest Deutschen Liga. Das Team vom jungen Trainer Tim Brüning konnte noch am letzten Tag der Vorrunde mit zwei Siegen in die Play Off Spiele der besten vier Teams einziehen.

Dabei wartete besonders im ersten Spiel mit Neptun Cuxhaven ein ganz schwerer Brocken auf unseren Nachwuchs. Die Cuxhavener sind aktueller Norddeutscher Vizemeister und waren gleich mit zwei aktuellen U17- Bundesligaspielern ins Unibad angereist. So war es auch nicht überraschend, dass die Cuxhavener gleich mal im ersten Viertel mit 2:0 in Führung gingen. Doch aufgerüttelt vom 1:2 durch Arne Behrnds zeigten unsere Jungs eine glanzvolle Leistung. Tim Wedel konnte Mitte des zweiten Viertels für den ersten Ausgleichtreffer sorgen, den aber die beiden Cuxhavener U17-Bundesligaspieler bis zum Seitenwechel wieder auf einen 2 Tore Vorsprung hochschraubten.

Weiterlesen ...

Vorbericht Wasserball-Oberliga

Nachdem die 1. Herren-Wasserballmannschaft des SV Bremen 10 drei Jahre in der Nord-West-Liga des Bezirkes Weser-Ems mitgespielt hat, wurde für die Saison 2016/2017 wieder in der Oberliga Niedersachsen gemeldet.

Weil der Ligakonkurrent aus Cuxhaven in der Oberliga gemeldet hat und wir mehrere leistungsstarke Neuzugänge vermelden konnten, haben wir uns zu diesem Schritt kurzfristig entschieden. Ein weiterer Vorteil ist, dass einige Nachwuchsspieler die Chance erhalten auf höherem Niveau Wasserball zu spielen.

Weiterlesen ...