Auf Bären-, nein - Medaillenjagd!

Mitten in den Sommerferien machte sich eine kleine Delegation von Bremen 10 auf zum Bärliner Championat der Wasserfreunde Spandau 04 am 16. und 17. Juli 2016 in Berlin. Wer rechtzeitig am Freitag angereist war, konnte mit dem Trainer Alfred Buggel den historischen Olympiapark, sowie die Gegend rund um das Brandenburger Tor erkunden.

Am Samstag begann es für Alina, Lara, Talisha und Tessa um 9 Uhr bei hochsommerlichem Freibad-Wetter mit dem Einschwimmen. Neben Berliner Schwimmvereinen, der SG Hamburg-West und zwei Bremer Vereinen nahm das Shooting Club Swimming Team aus Ägypten mit 27 Aktiven teil und gab der Veranstaltung ein internationales Flair.

Den Nachmittag des ersten Veranstaltungstages genossen wir auf der Terrasse des Vereinsheimes. Für das leibliche Wohl wurde am Grill gesorgt. Die Aktiven und Begleiter konnten in gemütlichen Zimmern des Vereinsheimes übernachten.

Weiterlesen: 22.07.2016 - Bärliner Championat

Sprintercup 18. und 19. Juni 2016

Ein Teil der Delfine und eine Schwimmerin der T3, sowie eine Schwimmerin der Robben gingen am Wochenende beim Sprintercup des Bremischen SV an den Start.

Für die Delfine schwammen Loreen Bobrink (2006), Lotta Bojarra (2005), Claudia Hermann (2006), Rebekka Voß (2004), Joshua Ketzler (2004) und Daniel Walljahn (2008). Für die T3 war Talisha Bobrink (2004) und für die Robben Josephine Hartmann (2010) am Start.

Josefine startete am Samstag über 25m Freistil mixed und 25m Brust mixed und gewann mit Zeiten von 00:31,92(F) und 00:32,96 (B) gleich zweimal Gold.

Loreen starte über die 50m Strecken in den Lagen Freistil, Rücken und Brust.

Weiterlesen: 28.06.2016 - Sprintercup beim BSV

Joshua Runge und Nico Hartmann - Jeder mit zehn Medaillen bei zehn Starts erfolgreich!

Wettkampfwochenende in Bremerhaven. Von Freitag 20. Mai bis Sonntag 22. Mai 2016 fanden dort die Bremer Landes- und Landesjahrgangsmeisterschaften sowie die Bremer Mastermeisterschaften auf der Langbahn statt. Das hieß: 1804 Starts für 327 Schwimmer/innen.

Vom SV Bremen 1910 waren 19 Mädchen, 12 Jungen der Delfine, T3, T2, und T1 und 8 Master mit insgesamt 205 Einzelstarts und 3 Staffeln am Start. Zusammen haben sie 94 Medaillen errungen - 35 Goldene, 37 Silberne und 22 Bronzene. Dies ist eine beachtliche Leistung, auf die alle Schwimmerinnen und Schwimmer stolz sein können. Die Schwimmerinnen und Schwimmer, für die es bei der starken Konkurrenz nicht für eine Medaille gereicht hat, können trotzdem auf ein sehr erfolgreiches Wochenende zurückblicken, wurden sie doch mit vielen neuen Bestzeiten belohnt.

Weiterlesen: 26.05.2016 - Landesjahrg.-Meisterschaften 2016

Norddeutsche Meisterschaften 2016 in Braunschweig

Vom 04.06.-05.06.2016 fanden die norddeutschen Meisterschaften 2016 in Braunschweig statt.

Vier Schwimmer vom SV Bremen 1910 waren mit 9 Starts vertreten.

Florian Fels (2000) hatte sich über 50m Brust qualifiziert, Hendrik Böse (2001) über 50m Schmetterling, Nico Hartmann (2002) über 50m Schmetterling, Rücken und Freistil und Arne Woyzella (1999) über 50m Freistil, 50m, 100m und 200m Schmetterling.

Nachdem am Samstagmorgen alle Einlasskarten abgeholt waren, ging es um 7:30 Uhr in die Schwimmhalle. Die Schwimmer hatten ihren Platz direkt um das Becken herum und oben auf der Tribüne saßen die Gäste. Bei guter Atmosphäre und mit Spannung erwartet, begannen pünktlich um 9:00 Uhr die norddeutschen Meisterschaften.

Weiterlesen: 09.06.2016 - Norddeutsche Meisterschaften 2016

Sprint- und Mittelstreckentag 2016 des SV Bremen 1910      

- viele Pflichtzeiten für folgende Meisterschaften wurden erreicht

Nachdem im letzten Jahr der Mittelstreckentag wegen zu geringer Meldezahlen abgesagt werden musste und die Bestenkämpfe aufgrund des geschlossenen Unibades nicht durchgeführt werden konnten, hatte sich der Vorstand entschlossen, das Wagnis einzugehen, einen Wettkampf in Bremerhaven durchzuführen. Der bisherige traditionelle Mittelstreckentag wurde modifiziert – die allseits beliebten 50m Strecken wurden zusätzlich ins Programm aufgenommen, der Name wurde auf „Sprint- und Mittelstreckentag“ geändert und der ursprünglich vorgesehene Termin wurde um eine Woche auf den 10. April vorverlegt.

Weiterlesen: 13.04.2016 - Sprint-und Mittelstreckentag 2016