27 Sportabzeichen für Bremen 10

Auch in diesem Jahr lud unser Verein zum „Sportabzeichen“ ein. Kinder ab dem 6. Lebensjahr, Jugendliche und Erwachsene trafen sich am ersten Samstag im September auf der Sportanlage Komet/Arsten zur Abnahme. Felix Mildt hatte die benötigten Geräte besorgt und war dank seiner Lizenz des Landessportbundes unser Prüfer in den Aufgaben der Leichtathletik. Vielen Dank dafür, Felix.

Aus den Disziplinen, Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination konnten Übungen gewählt werden. Einige entschieden sich, im Bereich Ausdauer 3.000 m zu laufen; für den Kraftbereich kam der Standweitsprung oder der Schlagballwurf in Frage. Für die Schnelligkeit war Laufen angesagt und als Koordination wurde mehrheitlich der Weitsprung gewählt.

Unsere kleinen und großen Schwimmer wählten natürlich in den Bereichen Ausdauer und Schnelligkeit die Schwimmvarianten, die an einem weiteren Samstag im "hanseWasser"- Hallenbad zur Prüfung anstanden.

Kinder aus der Wettkampfgruppe Nachwuchs hatten sich mit den Trainern Nina und Bernd Runge bereits vorher im Rahmen einer Trainingskooperation mit Aktiven des Blumenthaler TV zur Abnahme im Stadion Auf der Löh getroffen.

Es hat allen viel Spaß gemacht, die Gemeinschaft gefördert und dem Verein über die Vereinswertung mit Prämien der Sparkasse in Bremen einige Euro eingebracht. Dank sei auch dem Vorstand gesagt, der die Kosten für Urkunden und Anstecknadeln übernommen hat.

Insgesamt haben 27 Bremen-10er teilgenommen und dabei 20 x das Gold- und 7 x das Silberabzeichen erreicht.

Es waren Janne Flohr, Mik Langner, Janne Matz, Leja Poek, Carl Richard Poek, Mara Lucius, Isabell und Maria Prade, Fabio Röpe, Jarla und Joshua Runge, Daniel Walljahn sowie die Erwachsenen Jan Behrendt, Birgit und Fabian Buss, Jürgen Döhren, Thorben Himmelskamp, Louis Kniefs, Torsten Langner, Felix Mildt, Holger Müller, Iryna Prade, Christiane Prochatzki, Stephanie Ringel, Nina und Bernd Runge und Uwe Szewrbakowski. Unsere jüngste Teilnehmerin war Maria Prade, die am Tag der Schwimmabnahme 8 Jahre alt wurde.

Uwe Szerbakowski

Bremen, d. 11.10.2019