Heute, am 15.9.19, trafen sich Astrid, Lars, Calle und Sarah, um gemeinsam den See zu verabschieden. Calle wird sicherlich noch mal rein, aber die anderen drei waren sich sicher, dass es jetzt reicht. Füße, Gesicht und Hände müssen einfach zu viel aushalten und der Trainer ist da einfach extrem LEIDENschaftlich.

Sarah schwamm nur eine Runde, da sie sich um die Anschlussverpflegung kümmerte. Sonst wäre sie natürlich auch viel mehr geschwommen, Astrid und Lars kamen nach zwei Runden raus und wir dachten, dass der Trainer nach drei Runden Schluss machen wollte. Denkste… die 6km wollte er vollmachen. Also schwamm er noch ein Stück weiter.

Bei Kaffee, Sonne und Zimtschnecken fachsimpelten wir noch etwas.

Tollstes Team